Helm auf - gut drauf!

Wer Köpfchen hat, schützt es.

Beim Fahrradfahren einen Helm zu Tragen ist bei vielen Kindern schon selbstverständlich geworden. Wo allerdings noch Informationsbedarf gegeben ist, ist bei der richtigen Helmeinstellung.

Ein passender Helm kann das Risiko einer Schädel-Hirn-Verletzung bis zu 85% reduzieren. Das Gehirn ist bekanntlich die „Steuerzentrale“ des gesamten Körpers – sämtliche Informationen aus Körper und Umwelt laufen hier zusammen und werden zu Reaktionen verarbeitet.

Um dieses Bewusstsein bei Eltern zu schaffen bzw. zu unterstreichen und über die optimale Helmanpassung zu informieren, bieten wir in Kooperation mit den Autofahrerclubs ARBÖ und ÖAMTC die Veranstaltungsreihe „Helm auf – gut drauf!“ für Vorarlberger Kindergärten an.

DieVeranstaltung kann als "Info-Tag" oder im Rahmen eines Elternabends gebucht werden. Weitere Informationen zum Veranstaltungsablauf finden Sie in der Projektbeschreibung und den Downloads.

Kontakt/Anmeldung

Luzia Kremmel, MSc
luzia.kremmel@sicheresvorarlberg.at
+43 / 5572 / 54343-41

Drucken

Weitere Informationen