Sicheres Rasenmähen

Um Verletzungen bei der Rasenpflege zu vermeiden, gibt es im Infoblatt "Rasenmäher" einige wertvolle Anregungen.

Bei der Benützung von Benzinrasenmähern sind einige Punkte zu beachten: Nach jedem Mähen sollten Grasreste unter dem Mähdeck entfernt werden. Vor jedem Arbeiten im Gefahrenbereich des Messers ist unbedingt der Stillstand des Motors abzuwarten bzw. das Stromkabel abzuziehen. Lüftungsschlitze sollten immer offen gehalten werden, damit der Motor genug Kühlluft bekommt und die für den Transport des Grases in den Fangsack benötigte Luft ausreichend zur Verfügung steht.

Kontakt

info@sicheresvorarlberg.at
+43 / 5572 / 54343-0

Drucken

Weitere Informationen