Ein falscher Schritt

Seniorentheater zur Sturzprävention

Das von Maria Thaler-Neuwirth entwickelte Theaterstück erzählt mit viel Humor und Esprit von eigenen Erfahrungen der SchauspielerInnen und thematisiert so verschiedenste Sturzgefahren und Möglichkeiten zur Vermeidung. Begleitet von einer Zirkusdirektorin und einer Clownfrau beweisen die Mitwirkenden ihre akrobatischen und spielerischen Talente.

In dem rund 20-minütigen Kurztheater wird auf lustige und ironische Weise dieses aktuelle Thema auf unterhaltsame Weise präsentiert und es werden praktische Vorbeugemaßnahmen aufgezeigt. Im Anschluss erhalten die Zuseher Informationen zum Vorarlberger Netzwerk an Angeboten zur Sturzprävention.

Der Landesverband des Vorarlberger Amateurtheaters bietet gemeinsam mit Sicheres Vorarlberg interessierten Institutionen, Pfarren und Seniorenvereinigung die Möglichkeit diese Veranstaltung kostenlos zu buchen.

Kontakt | Anmeldung

info@sicheresvorarlberg.at
+43 / 5572 / 54343-0

Drucken