Im Gleichgewicht bleiben

Entsprechende Bewegungsangebote von Kneipp, Rotes Kreuz, Turnvereinen, Tanzen ab der Lebensmitte, AOP, VHS, Physiotherapeuten oder selbständigen Trainerinnen helfen mit, die notwendige Beweglichkeit, Kraft und Fitness bis ins hohe Alter zu erhalten. Dies ist eine wichtige Voraussetzung für ein möglichst langes, selbständiges Leben zu Hause. Durch diese regelmäßige, gezielte Bewegen, wird außerdem das persönliche Sturzrisiko stark reduziert.

Informationen zu Bewegungsgruppen in Vorarlberg

info@sicheresvorarlberg.at
+43 / 5572 / 54343-0

 

 

Wie sicher sind Sie auf Ihren Beinen?

Machen Sie den einfachen Test und erfahren Sie in Kürze, wie es um Ihre Fitness, Kraft und Balance steht.

1. Gehgeschwindigkeit

Markieren Sie eine ebene Strecke von genau zehn Metern mit einem Strich am Anfang und am Ende. Gehen Sie die Strecke nun einmal in „normalem” Tempo ab und stoppen Sie die Zeit. Notieren Sie Ihre Zeit.

___________ Sekunden

Sie brauchen mehr als 10 Sekunden für diese Übung?

Ihre Fitness könnte besser sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein geeignetes Training.

2. Aufstehen vom Stuhl

Stellen Sie sich vor einen Stuhl mit normaler Sitzhöhe und Rückenlehne, aber ohne Armlehne. Verschränken Sie die Arme. Setzen Sie sich nun so rasch als möglich 5 x hintereinander auf den Stuhl und stehen Sie anschließend wieder auf. Die Rückenlehne dabei nur kurz berühren und die Beine im Stand immer durchstrecken.

Wenn es Ihnen Probleme bereitet, ohne die Hilfe Ihrer Arme aufzustehen, sollten Sie diesen Test nicht durchführen. Notieren Sie Ihre Zeit

___________ Sekunden

Wenn Sie für diese Übung länger als 15 Sekunden brauchen, ist es höchste Zeit, etwas für Ihre körperliche Vitalität zu tun!

Drucken

Weitere Informationen

Downloads

Video