Ratgeber
Alles Leben ist Bewegung, Bewegung ist Leben.
Leonardo da Vinci

Sturzprävention – Sicherung der Lebensqualität bis ins hohe Alter

Der Gesundheitszustand der Menschen hat sich in den letzten Jahrzehnten stetig verbessert. Die meisten Menschen haben das Ziel, möglichst mobil älter zu werden. Man möchte solange wie möglich selbständig zuhause leben, den Alltag meistern und soziale Kontakte pflegen.
Eine wichtige Voraussetzung hierfür ist, körperlich aktiv zu bleiben, denn dies ist die wirksamste Form, gesund länger zu leben.
Neben allgemeiner körperlicher Aktivität ist es besonders wichtig, gezielt das Gleichgewicht, die Kraft und das Gehen zu verbessern, um den Alltag sicher zu meistern und Stürzen vorzubeugen.

Wie sicher sind Sie auf Ihren Beinen?
Machen Sie den einfachen Test und erfahren Sie in Kürze, wie es um Ihre Fitness, Kraft und Balance steht.

  • Gehgeschwindigkeit:
    Markieren Sie eine ebene Strecke von genau zehn Metern mit einem Strich am Anfang und am Ende. Gehen Sie die Strecke nun einmal in „normalem” Tempo ab und stoppen Sie die Zeit. Notieren Sie Ihre Zeit.
    ___________ Sekunden
    Sie brauchen mehr als 10 Sekunden für diese Übung?
    Ihre Fitness könnte besser sein. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über ein geeignetes Training.
  • Aufstehen vom Stuhl:
    Stellen Sie sich vor einen Stuhl mit normaler Sitzhöhe und Rückenlehne, aber ohne Armlehne. Verschränken Sie die Arme. Setzen Sie sich nun so rasch wie möglich 5x hintereinander auf den Stuhl und stehen Sie anschließend wieder auf. Die Rückenlehne dabei nur kurz berühren und die Knie im Stand immer durchstrecken.
    Wenn es Ihnen Probleme bereitet, ohne die Hilfe Ihrer Arme aufzustehen, sollten Sie diesen Test nicht durchführen. Notieren Sie Ihre Zeit
    ___________ Sekunden
    Wenn Sie für diese Übung länger als 15 Sekunden brauchen, ist es höchste Zeit, etwas für Ihre körperliche Vitalität zu tun!

Für jedes Alter, für jedes Interesse und für jeden Fitnesszustand gibt es die passende Bewegung!
Sicheres Vorarlberg ist vernetzt mit über 100 SeniorentrainerInnen im ganzen Land und den unterschiedlichsten Vereinen, die vielfältige Bewegungsangebote anbieten:

Rotes Kreuz
Kneippverein
Seniorentanz
Alt.Jung.Sein
Turnerschaften
Sportunion
Mobiler Hilfsdienst

Mehr Informationen zu gezielten Bewegungsangeboten in Ihrer Nähe:
Sicheres Vorarlberg, info@sicheresvorarlberg.at, 05572/54343-44

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Themen

Reflektierende Materialien retten Leben
Lieber "inkognito" oder doch unübersehbar?
Sicheres Reiten
Reiten, ein Hobby das sportliche Aktivität und die Freundschaft zum Tier verbindet.
Der Tote Winkel
Schulweg sicher gestalten.