UNTERLAGEN BESTELLEN UND DOWNLOADEN

broschüren

Titelbild Folder

Cool bleiben/Hitzetage gut überstehen

Gemeinsam mit der Klimawandel-Anpassungsregion (KLAR!) im Walgau und dem Allgemeinmediziner Dr. Klaus Zitt haben wir diesen Folder erstellt. Er gibt Tipps, wie man sich (v.a. ältere Menschen, chronisch Kranke und Kleinkinder) an Hitzetagen verhalten sollen, um diese gut und gesund zu überstehen und wie man sich besser an die veränderten Klimabedingungen anpassen kann.

Den Folder gibt es nachfolgend zum downloaden, gerne können Sie ihn aber auch bestellen und wir schicken ihn Ihnen per Post zu.

PDF Download

Bestellen per Mail

TIPP_Kindgerecht.Ein Kinderspiel18

Broschüre „Kindgerecht. Ein Kinderspiel.“

Neugier und Nachahmungstrieb enden leider nicht immer folgenlos. Bewusstes Vorbeugen hilft, ernsthafte Unfallfolgen zu vermeiden. Der einfache Leitfaden gibt wertvolle Anregungen und nützliche Tipps, wie sich die Gefahren bestmöglich entschärfen lassen.

PDF Download

Bestellen per Mail

Reflex_Anbieter_Vlbg2019_downloadhp

FLYER „ANBIETER VON REFLEKTIERENDEN PRODUKTEN“

Jeden Herbst sammeln wir die Anbieter von reflektierenden Produkten in Vorarlberg. Hier können Sie den aktuellen Flyer 2020/2021 downloaden.

PDF Download

Titelbild

Kinderbüchlein „SIGE & Max – Sicher Zuhause“

Das Büchlein wurde von Sicheres Vorarlberg, in Zusammenarbeit mit der Bregenzerwälder Kinderbuchautorin Irmgard Kramer und der Werbeagentur IRR gestaltet. Es enthält sieben Kurzgeschichten. Darin werden Themen wie Verbrühungen oder Fenstersturz auf kindgerechte Weise dargestellt und erklärt.

PDF Download

Bestellen per Mail

Kindernotfallkarte

Notfallkarten speziell für Kinder

Kinder sehen die Welt viel unbedarfter als Erwachsene und versuchen, sie jeden Tag neu zu entdecken. Schnell kann es da zu kleineren Wunden und größeren Verletzungen kommen. Wenn etwas passiert sind in den meisten Fällen Erwachsene zur Stelle und sorgen für Hilfe.

Allerdings kann es durchaus vorkommen, dass der Nachwuchs auf sich allein gestellt ist. Auch deshalb kann es nicht schaden, ihn frühzeitig mit den Notrufnummern vertraut zu machen. Und weil sich auf spielerische Art viele Dinge besser einprägen, hat Sicheres Vorarlberg eine spezielle Kindernotfallkarte aufgelegt. Dort finden sich in übersichtlicher und für Kinder anschaulicher Form die Notruf­nummern von Feuerwehr (122), Polizei (133) Rettung (144) und Vergiftungszentrale (01/406 43 43). Als Illustrationen wurden die bei Kindern ebenso bekannten wie beliebten Playmobilfiguren verwendet.

Damit Kinder im Ernstfall aber entsprechend reagieren können, muss die Notfallkarte in Augenhöhe platziert werden. Hilfreich ist auch, die Notrufnummern gut sichtbar auf dem Telefon selbst anzubringen. Wobei Klebeetiketten zu bevorzugen sind.

Bestellen per Mail

BroschuereWassersicherheit

Infobroschüre „Sicher am Wasser“

Die Infobroschüre enthält viele Informationen und Tipps um Unfälle im und am Wasser zu verhindern! Denn ERTRINKEN IST ZU 100% VERMEIDBAR!

Bestellen per Mail

bfukleingewässer

Tipps zur Sicherung von Kleingewässern

Ausführliche bfu-Fachdokumentation mit Tipps zur Sicherung von Kleingewässern.

PDF Download

sicher nach oben titelbils

InfobROSCHÜRE „sicher nach oben“

Infobroschüre zum sicheren Umgang mit Leitern.

Bestellen per Mail 

PDF Download

IGB

InfobROSCHÜRE „im gleichgewicht bleiben“

Tipps und Tricks für ein bewegtes Leben.

PDF Download

Bestellen per Mai

ifs Borschüre wohnen im alter

InfobROSCHÜREn „wohnen im alter“ und „wohnraumgestaltung“

Tipps für eine sichere Wohnraumgestaltung im Alter sowie für finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten bei nötigen Umbauten.

PDF Download

PDF Download

Bestellen per Mail 

www.ifs.at

Rufhilfe

InfobROSCHÜRE „rufhilfe“

Informationen zum Thema Rufhilfe für Seniorinnen und Senioren.

Bestellen per Mail 

PDF Download

OTAGO

InfobROSCHÜRE zum Trainingsprogramm „Otago“

Otago ist ein Trainingsprogramm für Seniorinnen und Senioren. Durchgeführt wird dieses von Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des mobilen Hilfsdienstes.

 

Bestellen per Mail 

PDF Download

Rollator

Hilfsmittelliste

Verschiedene Hilfsmittel, um den Alltag sicherer zu gestalten zum Beispiel rutschfeste Unterlagen.

PDF Download

Bestellen per Mail 

Klettersteigfibel

Klettersteigfibel

Diese Fibel, gestaltet und herausgegeben vom österreichischen Kuratorium für alpine Sicherheit, beinhaltet die wichtigsten Grundlagen um risikobewusst und eigenverantwortlich einen Klettersteig begehen zu können.  Fordern Sie die Broschüre über unterstehenden Link an!

Kuratorium für alpine Sicherheit

Lawinenfibel

Lawinenfibel

Diese Fibel, gestaltet und herausgegeben vom österreichischen Kuratorium für alpine Sicherheit, beinhaltet die wichtigsten Grundlagen um sich risikobewusst und eigenverantwortlich  abseits der Pisten zu bewegen Fordern Sie die Broschüre über unterstehenden Link an!

Kuratorium für alpine Sicherheit

Sportkletterfibel

Sportkletterfibel

Diese Fibel, gestaltet und herausgegeben vom österreichischen Kuratorium für alpine Sicherheit, zeigt die Vielschichtigkeit des Sportklettern auf. Sie gibt einen Überblick über Sicherungstechniken beim Sportklettern. Fordern Sie die Broschüre über unterstehenden Link an!

Kuratorium für alpine Sicherheit

Wanderfibel

Wanderfibel

Diese Fibel, gestaltet und herausgegeben vom österreichischen Kuratorium für alpine Sicherheit, soll im Sinne der Unfallprävention alle wichtigen Informationen zur Planung und Durchführung von Wanderungen liefern.  Fordern Sie die Broschüre über unterstehenden Link an!

Kuratorium für alpine Sicherheit

Erste Hilfe Fibel

Erste Hilfe Fibel

Diese Fibel, gestaltet und herausgegeben vom österreichischen Kuratorium für alpine Sicherheit, soll als Nachschlagewerk für zu Hause dienen, aber auch als Gedächtnisstütze bei einem Notfall am Berg herhalten. Davon profitiert nicht nur der/die Betroffene selbst, sondern auch der/die Ersthelfende wird froh darüber sein.  Fordern Sie die Broschüre über unterstehenden Link an!

Kuratorium für alpine Sicherheit

Spuren im Schnee01

sicheres sKifahren

„Spuren im Schnee“ – Diese Broschüre gibt Ihnen und Ihrer Familie Tipps zur Ausrüstung, erklärt die Pistenmarkierungsschilder und erläutert die FIS-Regeln. Sie wurde in Zusammenarbeit mit dem Vorarlberger Skiverband und den staatlichen Skiinstruktoren und Sicheres Vorarlberg erstellt.

PDF Download

senioren

Erste Hilfe 60+

Das Rote Kreuz bietet auf Anfrage Erste Hilfe 60+ Kurse an, welche besonders für geschlossene Gruppen geeignet sind. (Ergänzung zu Vortragsreihe, Zusatzprogramm an Seniorennachmittag,…). Die wichtigsten Themen der Ersten Hilfe 60+  werden auf leicht verständliche Art und sehr praxisnah mit Beispielen aus dem Alltag vermittelt. Die Inhalte und Kurse können speziell an die Teilnehmerwünsche angepasst werden.

PDF Download

Alpen

Richtiger Umgang mit Weidetieren

Um Unfälle zu vermeiden wurde von der Bundesregierung der Aktionsplan „Sichere Almen“ umgesetzt. Dieser beinhaltet unter anderem 10 Verhaltensregeln für Alp-Besucher. Den Folder dazu gibt es nachfolgend zum downloaden. Gerne senden wir Ihnen auch Exemplare per Post zu.

 

Bestellen per Mail

PDF Download

Sprühflasche

Chemie im Haushalt

Gifte und Chemikalien finden Sie vielerorts: in der Natur, in verdorbenen Lebensmitteln genauso wie im Haushalt. Warum wird aus einem scheinbar harmlosen Duftöl oder Putzmittel eine nicht zu unterschätzende Gefahr? Viele wichtige Informationen dazu finden Sie in dieser Broschüre der Schweizer bfu!

PDF Download

Cover Folder 2020

SICHERES GRILLVERGNÜGEN
Grillen ist mehr als nur Fleisch oder Gemüse zuzubereiten, es ist ein mit Genuss und Lebensfreude verbundenes Hobby. Dieses birgt aber auch einige Gefahren. Damit Sie auch weiterhin sicher dieses Vergnügen auskosten können, hält unsere Broschüre einige hilfreiche Tipps und Anregungen für Sie bereit.

Bestellen per Mail

PDF Download