Programmangebote — Sicheres Vorarlberg
VERANSTALTUNGSINFORMATIONEN UND ANMELDUNGEN

Programmangebot

Filtern nach
Altersstufen
  • Erwachsene
  • Jugendliche
  • Kinder
  • Privatpersonen
  • Senioren
Zielgruppen
  • Betriebe
  • Gemeinden
  • Kindergarten
  • Privatpersonen
  • Schulen
Themen
  • Im und ums Haus
    • Garten
    • Haus
    • Kinder
    • Senioren
  • Sport und Freizeit
    • Schwimmen und Baden
    • Sicher am Klettersteig
    • Sicheres Mountainbiken
    • Sicheres Wandern
    • Wintersport
    • risiko.bewusst.erleben
  • Straßenverkehr
    • Auto
    • Der sichere Schulweg
    • Fahrrad
    • Fußgänger
    • Reflektierende Materialien retten Leben
    • Trendsportgeräte
Schlagwörter
  • Bürger
  • Lehrer
  • Schüler
Ups!
Leider gibt es für Deine Suche / Filterkombination keine Ergebnisse :(
Versuch' es doch mit einem anderen Suchbegriff oder mit anderen Filterkombinationen!
E-Bike-Training
Das E-Bike erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
Das E-Bike erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
E-Bike training Sicher unterwegs Der Trend hin zu E–Bikes wird immer stärker. Das zeigt sich besonders bei SeniorInnen. Die mehr oder neu erlangte Mobilität macht Freude und entfacht neue Energien. Und – auch das zeigt die Entwicklung: die Unfälle mit E–Bikes nehmen zu. Durch das große Angebot an E–Bikes ist es für den Einzelnen sehr schwierig, die richtige Wahl zu treffen. Da hilft nur ein intensives Beratungsgespräch samt Probefahrt beim Fachhändler! TERMINE E- BIKE TRAINING 2021 werden noch bekannt gegeben Ratgeberhinweis: Sicheres Mountainbiken Mountainbiken gehört zum boomenden Outdoorsport.
Sicheres Mountainbiken
Lerne die richtige Fahrtechnik im Gelände.
Lerne die richtige Fahrtechnik im Gelände.
Sicheres Mountainbiken Unfallfrei die Berge „erfahren“ Seit Jahren zählt das Mountainbiken zu den boomenden Trendsportarten. Leider beginnen immer noch viele diesen Sport in dem Glauben, man könne ihn ohne weiteres ausüben. Doch das Mountainbike ist keinesfalls mit einem herkömmlichen Fahrrad zu vergleichen. Die Kurventechnik und das Bremsverhalten sollten in einem entsprechenden Kurs erlernt werden. Nur wer seine konditionellen und koordinativen Fähigkeiten auf dem Mountainbike überprüft und studiert hat, wird damit auch wirklich Spaß haben und sicher die Berge „erfahren“. Kursangebot 2021 KURS 1 | E-Mountainbike Basics | Mellau (ganztägig) Inhalt: Teil 1 – Fahrtechniktraining –  Ausrüstung – Tourenplanung – Sicherheit (Ausrüstung – Helm) – Einstellungen am Mountainbike – Gleichgewichtstraining – Fahr-, Brems-, und Kurventechnik Teil 2 – Übung im Gelände: – An- und Überfahren von Hindernissen – Position beim Bergauf- und Bergabfahren – Geschicklichkeit Termin: Samstag, 08. Mai 2021 | 09:00 – ca. 16:00 Uhr Treffpunkt: Talstation Bergbahnen Mellau Teilnehmer: Einsteiger und leicht fortgeschrittene E-Mountainbikefahrer Kosten: 35€ pro Person Die Angebote von Sicheres Vorarlberg werden von der öffentlichen Hand finanziert, um Unfallpräventionsprogramme für die Vorarlberger Bevölkerung durchzuführen. Daher betragen die Kurskosten für SportlerInnen, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Vorarlberg haben, um € 15,00 mehr. Anmeldung: Hier geht’s zur Anmeldung! Anmeldeschluss: 30. April 2021 KURS 2 | E-Mountainbike Basics | Schoppernau Inhalt: – Materialgewöhnung – Fachterminologien kennenlernen – Sicher auf- & absteigen im Gelände – Richtiger Umgang mit den verschiedenen Pedalarten am Bike – Kurzzeitig Gleichgewicht halten – Sicher beide Bremsen einsetzen – Grund-Aktivposition – Schnelle Kurven richtig fahren – Materialschonend Schalten – Kehren bergauf & bergab fahren – Größere Steigungen bergauf & bergab bewältigen – Räder ansatzweise entlasten – Kleinere Hindernisse überwinden – Tipps zur Ausrüstung und Pannenhilfe Termin: Samstag, 29. Mai 2021 | 09:00 – ca. 13:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Bergbahnen Diedamskopf, Schoppernau Teilnehmer: Einsteiger und leicht fortgeschrittene E-Mountainbikefahrer Kosten: 25€ pro Person Die Angebote von Sicheres Vorarlberg werden von der öffentlichen Hand finanziert, um Unfallpräventionsprogramme für die Vorarlberger Bevölkerung durchzuführen. Daher betragen die Kurskosten für SportlerInnen, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Vorarlberg haben, um € 15,00 mehr. Anmeldung: Hier geht’s zur Anmeldung! Anmeldeschluss: 21. Mai 2021 KURS 3 | E-Mountainbike Basics | Bürserberg Inhalt: – Materialgewöhnung – Fachterminologien kennenlernen – Sicher auf- & absteigen im Gelände – Richtiger Umgang mit den verschiedenen Pedalarten am Bike – Kurzzeitig Gleichgewicht halten – Sicher beide Bremsen einsetzen – Grund-Aktivposition – Schnelle Kurven richtig fahren – Materialschonend Schalten – Kehren bergauf & bergab fahren – Größere Steigungen bergauf & bergab bewältigen – Räder ansatzweise entlasten – Kleinere Hindernisse überwinden – Tipps zur Ausrüstung und Pannenhilfe Termin: Sonntag, 13. Juni 2021 | 09:00 – ca. 13:00 Uhr Treffpunkt: Talstation Einhornbahn II, Tschengla, Bürserberg Teilnehmer: Einsteiger und leicht fortgeschrittene E-Mountainbikefahrer Kosten: 25€ pro Person Die Angebote von Sicheres Vorarlberg werden von der öffentlichen Hand finanziert, um Unfallpräventionsprogramme für die Vorarlberger Bevölkerung durchzuführen. Daher betragen die Kurskosten für SportlerInnen, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Vorarlberg haben, um € 15,00 mehr. Anmeldung: Hier geht’s zur Anmeldung! Anmeldeschluss: 4. Juni 2021 KURS 4 | Mountainbike Basics | Schoppernau Inhalt: – Materialgewöhnung – Fachterminologien kennenlernen – Sicher auf- & absteigen im Gelände – Richtiger Umgang mit den verschiedenen Pedalarten am Bike – Kurzzeitig Gleichgewicht halten – Sicher beide Bremsen einsetzen – Grund-Aktivposition – Schnelle Kurven richtig fahren – Materialschonend Schalten – Kehren bergauf & bergab fahren – Größere Steigungen bergauf & bergab bewältigen – Räder ansatzweise entlasten – Kleinere Hindernisse überwinden – Tipps zur Ausrüstung und Pannenhilfe Termin: Samstag, 26. Juni 2021 | 09:00 – ca. 13:00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz Bergbahnen Diedamskopf, Schoppernau Teilnehmer: Einsteiger und leicht fortgeschrittene Mountainbikefahrer Kosten: 25€ pro Person Die Angebote von Sicheres Vorarlberg werden von der öffentlichen Hand finanziert, um Unfallpräventionsprogramme für die Vorarlberger Bevölkerung durchzuführen. Daher betragen die Kurskosten für SportlerInnen, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Vorarlberg haben, um € 15,00 mehr. Anmeldung: Hier geht’s zur Anmeldung! Anmeldeschluss: 18. Juni 2021 KURS 5 | Mountainbike Kurs Advanced | Bürserberg Inhalt: – Dynamische Grund-Aktivposition – Gleichgewicht im Gelände halten können – Sicher bremsen unter erschwerten Bedingungen – Sehr steile Passagen bergauf & bergab bewältigen – Geländeabsätze meistern – Schnelle Kurven offensiv meistern – Speed-Management – Schwierige Hindernisse überwinden – Spitzkehren bergauf & bergab fahren – Kleinere Sprünge & Drops – Räder deutlich entlasten können – Grundbewegung „Bunny Hop“ Termin: Samstag, 31. Juli 2021 | 09:00 – ca. 13:00 Uhr Treffpunkt: Talstation Einhornbahn II, Tschengla, Bürserberg Teilnehmer: Biker die bereits einen Einsteigerkurs gemacht haben oder fortgeschritten sind. Kosten: 25€ pro Person Die Angebote von Sicheres Vorarlberg werden von der öffentlichen Hand finanziert, um Unfallpräventionsprogramme für die Vorarlberger Bevölkerung durchzuführen. Daher betragen die Kurskosten für SportlerInnen, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Vorarlberg haben, um € 15,00 mehr. Anmeldung: Hier geht’s zur Anmeldung! Anmeldeschluss: 23. Juli 2021 Kurse in Kooperation mit Sicheres Vorarlberg E-Mountainbike Kurs | Fahrsicherheitstraining für Frauen | Bezau Inhalt: – Technik und richtiger Umgang mit E-Mountainbike – Einstellung der Grundposition – Schulung des Gleichgewichts – Überwinden von Kurven und Hindernissen – Richtiges Bremsen – Am Ende wird eine kleine Tour gemacht Termin: Freitag, 16. April 2021 | 13:00 – 18:00 Uhr Ausweichtermin  bei Schlechtwetter: Samstag, 17. April 2021 Treffpunkt: Mittelschule Bezau Teilnehmer: Einsteiger, Frauen Kosten: € 26,00 Anmeldung: über den Kooperationspartner „Im Kloster Bezau“ programm@imklosterbezau.at 05514 4126 Ratgeberhinweis: Sicheres Mountainbiken Mountainbiken gehört zum boomenden Outdoorsport.
Sicher Abseits der Piste
Melde dich jetzt bei einem unserer Kurse an.
Melde dich jetzt bei einem unserer Kurse an.
SICHER ABSEITS DER PISTE Wissen schützt dich und deine Freunde Ob Skitourengehen oder Freeriden, beides hat seinen ganz besonderen Reiz. Außerhalb des gesicherten Skiraumes ist allerdings die Gefahr von Lawinen allgegenwärtig. Ziel der Kurse „Abseits der Piste“ ist es, die TeilnehmerInnen mit alpinen Gefahren im Gelände vertraut zu machen, den Umgang mit der Notfallausrüstung zu schulen und somit das Risiko einer Lawinenverschüttung zu minimieren. KURsinhalte EINSTEIGERKURSE Umgang mit der Notfallausrüstung in Theorie und Praxis Schnee- und Lawinenkunde Verstehen und interpretieren des Lawinenlageberichts Ausrüstung Spitzkehrentechnik Erkennen lawinenrelevanter Faktoren im Gelände Geländebeurteilung und -einschätzung FAHRTECHNIKTRAINING Tipps und Tricks zur Fahrtechnik im Gelände Geländebeurteilung Verhalten im Notfall AUFBAUKURSE Kartenkunde und Tourenplanung in der Gruppe Interpretation Lawinenlagebericht Vertiefung der Schnee- und Lawinenkunde Sicherheitsmaßnahmen für Aufstieg und Abfahrt Richtige Gelände- und Routenwahl Geländebeurteilung Umgang mit der Notfallausrüstung Termine Winter 2020/21 Abhängig von der aktuellen Situation rund um Covid-19 kann es zu kurzfristigen Anpassungen, Änderungen oder Absagen der Kurse kommen. Jetzt hier anmelden! Kurs 1 - Einsteiger Tourengeher | Dornbirn I | ABGESAGT Theorie:  DO, 07. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr Verschoben auf: DO, 04. Februar 2021 | 19:00-22:00 Uhr Bergrettungsheim Dornbirn | Höchsterstraße 36a, Dornbirn Praxis:      SA, 09. Jänner 2021 Verschoben auf: SO, 07. Februar 2021 ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt Teilnahme:      Skitourengeher Teilnahmegebühr:  € 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen Anmeldung: Ausgebucht. Kurs 2 - Einsteiger Notfall Lawine | Rankweil | ABGESAGT Theorie:      MI, 13. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr Bergrettungsheim Rankweil | Michl-Rheinberger Straße 2, Rankweil Praxis:          SA, 16. Jänner 2021 Verschoben auf: SA, 30. Jänner 2021 ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt Teilnahme:    Skitourengeher, Schneeschuhwanderer Teilnahmegebühr:    € 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen Anmeldung: Ausgebucht. Hier geht’s zum Anmeldeformular! Kurs 3 - Einsteiger Tourengeher | Tschagguns | ABGESAGT Theorie:      DO, 14. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr Verschoben auf: DO, 28. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr Bergrettungsheim Tschagguns | Anton-Brugger-Straße 2, Tschagguns Praxis:  SA, 16. Jänner 2021 Verschoben auf: SA, 30. Jänner 2021 ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt Teilnahme:      Skitourengeher Teilnahmegebühr:  € 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen Anmeldung: Ausgebucht Kurs 4 - Einsteiger Tourengeher | Bregenz | ABGESAGT Theorie:  MI, 20. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr Verschoben auf: DO, 11. Februar 2021 | 19:00-22:00 Uhr Feuerwehr Bregenz Vorkloster | Schendlingerstrasse 36a, Bregenz Praxis:    SA, 23. Jänner 2021 Verschoben auf: SO, 14. Februar 2021 ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt Teilnahme:  Skitourengeher Teilnahmegebühr:  € 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen Anmeldung: Ausgebucht. Kurs 5 - Einsteiger Tourengeher | Dornbirn II | ABGESAGT Theorie:    Mi, 27. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr Theorieort:    Bergrettungsheim Dornbirn | Höchsterstraße 36a, Dornbirn Praxis:      SA, 30. Jänner 2021 ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt Teilnahme: Skitourengeher Teilnahmegebühr:  € 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen Anmeldung: Ausgebucht. Kurs 6 - Fahrtechniktraining | Bludenz & Klostertal | ABGESAGT Theorie: Fr, 22. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr Büro des Österreichischen Alpenvereins | Untersteinerstraße 5, Bludenz Praxis:    SA, 23. Jänner 2021 Verschoben auf: Sa, 20. Februar 2021 ganztägig in Skigebiet Klostertal Teilnahme:    Variantenfahrer – Voraussetzung sind gutes skifahrerisches Können (eine schwarze Piste muss sicher gefahren werden können). Erste Erfahrung abseits der Piste ist gewünscht. Teilnahmegebühr: € 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen (exkl. Skikarte) Anmeldung: Nur noch Plätze auf der Warteliste verfügbar. Kurs 7 - Aufbaukurs Tourengeher | Dornbirn | ABGESAGT Theorie: DO, 25. Februar 2021 | 19:00-22:00 Uhr Bergrettungsheim Dornbirn | Höchsterstraße 36a, Dornbirn Praxis:          SA, 27. + SO, 28. Februar 2021 ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt Teilnahme:        Skitourengeher – Voraussetzung ist ein bereits absolvierter Einsteigerkurs! Teilnahmegebühr:  € 75,- Erwachsene | 65,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen Anmeldung: Ausgebucht. Hier geht’s zum Anmeldeformular! Kurs 8 - Aufbaukurs Tourengeher | Silvretta Theorie:        in Praxistage integriert Praxis:      SA, 20. + SO, 21. März 2021 ganztägig im Gelände mit Übernachtung im Madlenerhaus Teilnahme:      Skitourengeher – Voraussetzung ist ein bereits absolvierter Einsteigerkurs! Teilnahmegebühr:  € 75,- Erwachsene | 65,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen (exkl. Bahn, Übernachtung und Verpflegung – Zimmer sind reserviert) Anmeldung: Ausgebucht. Hier geht’s zum Anmeldeformular! KOSTEN Die Kursgebühr beläuft sich für Vorarlberger BürgerInnen auf € 48,- bzw. € 38,- mit Ermäßigung für den Einsteigerkurs. Für Aufbaukurse verrechnen wir € 75,- bzw. € 65,- für Schüler, Studenten und Lehrlinge. Die Kurse sind für Erwachsene ausgelegt bzw. ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich. Die Angebote von Sicheres Vorarlberg werden von der öffentlichen Hand finanziert, um Unfallpräventionsprogramme für die Vorarlberger Bevölkerung durchzuführen. Daher betragen die Kurskosten für WintersportlerInnen, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Vorarlberg haben, um € 15,00 mehr. Programmhinweis: Freeridetag für Jugendliche Wissen schützt dich und deine Freunde! Ratgeberhinweis: Sicher Abseits der Piste Sicheres Vergnügen abseits der Skipisten.