Sicher Abseits der Piste | Sicheres Vorarlberg
Programmangebot

SICHER ABSEITS DER PISTE

Wissen schützt dich und deine Freunde

Ob Skitourengehen oder Freeriden, beides hat seinen ganz besonderen Reiz. Außerhalb des gesicherten Skiraumes ist allerdings die Gefahr von Lawinen allgegenwärtig. Ziel der Kurse „Abseits der Piste“ ist es, die TeilnehmerInnen mit alpinen Gefahren im Gelände vertraut zu machen, den Umgang mit der Notfallausrüstung zu schulen und somit das Risiko einer Lawinenverschüttung zu minimieren.

image00021

KURsinhalte

EINSTEIGERKURSE

  • Umgang mit der Notfallausrüstung in Theorie und Praxis
  • Schnee- und Lawinenkunde
  • Verstehen und interpretieren des Lawinenlageberichts
  • Ausrüstung
  • Spitzkehrentechnik
  • Erkennen lawinenrelevanter Faktoren im Gelände
  • Geländebeurteilung und -einschätzung

FAHRTECHNIKTRAINING

  • Tipps und Tricks zur Fahrtechnik im Gelände
  • Geländebeurteilung
  • Verhalten im Notfall

AUFBAUKURSE

  • Kartenkunde und Tourenplanung in der Gruppe
  • Interpretation Lawinenlagebericht
  • Vertiefung der Schnee- und Lawinenkunde
  • Sicherheitsmaßnahmen für Aufstieg und Abfahrt
  • Richtige Gelände- und Routenwahl
  • Geländebeurteilung
  • Umgang mit der Notfallausrüstung

Termine Winter 2020/21

Abhängig von der aktuellen Situation rund um Covid-19 kann es zu kurzfristigen Anpassungen, Änderungen oder Absagen der Kurse kommen.

Jetzt hier anmelden!

Theorie: 
DO, 07. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Verschoben auf: DO, 04. Februar 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Bergrettungsheim Dornbirn | Höchsterstraße 36a, Dornbirn
Praxis:     
SA, 09. Jänner 2021
Verschoben auf: SO, 07. Februar 2021
ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt
Teilnahme:     
Skitourengeher
Teilnahmegebühr: 
€ 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen
Anmeldung:
Ausgebucht.

Theorie:     
MI, 13. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Bergrettungsheim Rankweil | Michl-Rheinberger Straße 2, Rankweil
Praxis:         
SA, 16. Jänner 2021
Verschoben auf: SA, 30. Jänner 2021
ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt
Teilnahme:   
Skitourengeher, Schneeschuhwanderer
Teilnahmegebühr:   
€ 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen
Anmeldung:
Ausgebucht.
Hier geht’s zum Anmeldeformular!

Theorie:     
DO, 14. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Verschoben auf: DO, 28. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Bergrettungsheim Tschagguns | Anton-Brugger-Straße 2, Tschagguns
Praxis: 
SA, 16. Jänner 2021
Verschoben auf: SA, 30. Jänner 2021
ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt
Teilnahme:     
Skitourengeher
Teilnahmegebühr: 
€ 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen
Anmeldung:
Ausgebucht

Theorie: 
MI, 20. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Verschoben auf: DO, 11. Februar 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Feuerwehr Bregenz Vorkloster | Schendlingerstrasse 36a, Bregenz
Praxis:   
SA, 23. Jänner 2021
Verschoben auf: SO, 14. Februar 2021
ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt
Teilnahme: 
Skitourengeher
Teilnahmegebühr: 
€ 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen
Anmeldung:
Ausgebucht.

Theorie:   
Mi, 27. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Theorieort:   
Bergrettungsheim Dornbirn | Höchsterstraße 36a, Dornbirn
Praxis:     
SA, 30. Jänner 2021
ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt
Teilnahme:
Skitourengeher
Teilnahmegebühr: 
€ 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen
Anmeldung:
Ausgebucht.

Theorie:
Fr, 22. Jänner 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Büro des Österreichischen Alpenvereins | Untersteinerstraße 5, Bludenz
Praxis:   
SA, 23. Jänner 2021
Verschoben auf: Sa, 20. Februar 2021
ganztägig in Skigebiet Klostertal
Teilnahme:   
Variantenfahrer – Voraussetzung sind gutes skifahrerisches Können (eine schwarze Piste muss sicher gefahren werden können). Erste Erfahrung abseits der Piste ist gewünscht.
Teilnahmegebühr:
€ 48,- Erwachsene | 38,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen (exkl. Skikarte)
Anmeldung:
Nur noch Plätze auf der Warteliste verfügbar.

Theorie:
DO, 25. Februar 2021 | 19:00-22:00 Uhr
Bergrettungsheim Dornbirn | Höchsterstraße 36a, Dornbirn
Praxis:         
SA, 27. + SO, 28. Februar 2021
ganztägig im Gelände – wird am Theorieabend je nach Schnee- und Lawinenlage festgelegt
Teilnahme:       
Skitourengeher – Voraussetzung ist ein bereits absolvierter Einsteigerkurs!
Teilnahmegebühr: 
€ 75,- Erwachsene | 65,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen
Anmeldung:
Ausgebucht.
Hier geht’s zum Anmeldeformular!

Theorie:       
in Praxistage integriert
Praxis:     
SA, 20. + SO, 21. März 2021
ganztägig im Gelände mit Übernachtung im Madlenerhaus
Teilnahme:     
Skitourengeher – Voraussetzung ist ein bereits absolvierter Einsteigerkurs!
Teilnahmegebühr: 
€ 75,- Erwachsene | 65,- SchülerInnen, Lehrlinge, StudentInnen (exkl. Bahn, Übernachtung und Verpflegung – Zimmer sind reserviert)
Anmeldung:
Ausgebucht.
Hier geht’s zum Anmeldeformular!

KOSTEN

Die Kursgebühr beläuft sich für Vorarlberger BürgerInnen auf € 48,- bzw. € 38,- mit Ermäßigung für den Einsteigerkurs. Für Aufbaukurse verrechnen wir € 75,- bzw. € 65,- für Schüler, Studenten und Lehrlinge.

Die Kurse sind für Erwachsene ausgelegt bzw. ist ein Mindestalter von 16 Jahren erforderlich.

Die Angebote von Sicheres Vorarlberg werden von der öffentlichen Hand finanziert, um Unfallpräventionsprogramme für die Vorarlberger Bevölkerung durchzuführen. Daher betragen die Kurskosten für WintersportlerInnen, die ihren Hauptwohnsitz nicht in Vorarlberg haben, um € 15,00 mehr.

Tags:
Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Themen

Rad-Helm-Spiele-Fest
Das beliebte Kindergartenprogramm zum Fahrrad.
Sicherheitsclowns
Zwei humorvolle Programme zum Thema Sicherheit Zuhause und in der Freizeit.
Hunde sicher verstehen
Kindergartenkinder lernen Hunde zu verstehen und zu respektieren.