Programmangebot

Das OTAGO Trainingsprogramm 

 

Wer regelmäßig seine Kraft und sein Gleichgewicht trainiert, kann die Anforderungen des Alltags besser meistern und dazu beitragen, länger selbständig im eigenen Zuhause bleiben zu können.

Gezielte Übungen können helfen Stürze zu vermeiden, zudem wird nicht nur der Körper durch Bewegung trainiert. Körperliche Aktivität kann sich auch positiv auf die geistige Leistungsfähigkeit auswirken.

Das Programm besteht aus einfachen Übungen zur Verbesserung von Kraft und Gleichgewicht. Ein/e speziell ausgebildete/r Trainer/in kommt zu Ihnen nach Hause, stellt eine individuelle Übungsauswahl zusammen und begleitet Ihr Trainingsprogramm über einen Zeitraum von einem halben Jahr. Ziel ist es, dass Sie das Trainingsprogramm selbstständig regelmäßig zu Hause durchführen.

Das OTAGO Trainingsprogramm ist gedacht für selbständig lebende Senioren, die sich nicht mehr ganz so sicher auf den Beinen fühlen und beispielsweise

  • zum Gehen einen Stock oder Rollator benötigen
  • Schwierigkeiten haben ihre Wohnung alleine zu verlassen
  • im letzten Jahr mehr als einmal gestürzt sind

Empfohlen wird die Teilnahme am Übungsprogramm durch Arzt, Therapeut oder Mobiler Hilfsdienst.

Weitere Informationen und Kontakt:
ARGE Mobile Hilfsdienste
Dr.-Waibel-Straße 3
6850 Dornbirn
+43 5572/398297
arge@mohi.at

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelle Themen

risiko.bewusst.er.leben
Risikoerfahrungen sind wichtig für die Entwicklung eines jeden Menschen.
Sicheres Eislaufen
Spielerisch Eislaufen lernen.
Clown Dido & sein schlauer Freund SIGE
Ein musikalischer Besuch im Kindergarten.